Cembalo, Zink und Gambe


Cembalo, Zink und Gambe - alte Musik auf alten Instrumenten gespielt wird immer beliebter. Laien wie Profimusiker interpretieren Musik aus Mittelalter, Renaissance und Barock immer häufiger nicht mit dem heute gebräuchlichen Instrumentarium, sondern mit Nachbauten von Musikinstrumenten aus der Zeit, in der die gespielte Musik entstanden ist.

Seit über fünfunddreißig Jahren biete ich ein breites Angebot an solchen historischen Instrumenten an: preiswerte Nachbauten für Einsteiger wie detailgetreue Kopien für ambitioniertere Laien und Profimusiker und Bausätze für Kunden, die sich 'ihr' Instrument selbst bauen möchten, daneben Zubehör, Fachliteratur, Noten und CDs.

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

Ekkehart Stegmiller


Kynsecker-Ensemble von Mollenhauer:
Komplett überarbeitet - neues Design - von Garklein bis Großbass

Das wohl berühmteste Blockflöten-Consort in neuem Glanz:
Orientiert an Vorbildern des heute im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg aufbewahrten Instrumentensatzes von Hieronymus Franciscus Kynseker entstand ein nach neuesten Kriterien und heutigen Ansprüchen optimiertes neunteiliges Blockflöten-Set. Es ist gleichermaßen ideal geeignet für chorisches Musizieren von Renaissancemusik sowie solistisch ausgerichteter Musik des italienischen Frühbarocks. Aus edlem europäischen Pflaumenholz oder historisch gebeiztem Ahorn.


Eine genaue Beschreibung und die Preise für die neue Blockflötenserie von Mollenhauer finden Sie hier .


Letzte Änderung am Donnerstag, 6. Dezember 2018 um 19:49:41 Uhr.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren