Aktuelle CDs


Einige interessante CDs, die in den letzten Monaten erschienen sind:

The Early Music Collection

Nur wenige Sammlungen Alter Musik werden mit der Vollständigkeit und dem künstlerischen Standard dieses 30-CD-Boxsets mithalten können. Chormusik, Volkslieder, Lautenlieder, Musik für Gamben, Orgelwerke – all dies hat seinen Platz im Überblick über die Musik, die in Europa mehr als ein halbes Jahrtausend lang gespielt wurde. Die Sammlung führt von der Musik der Äbtissin Hildegard von Bingen aus dem 12. Jahrhundert bis in die Welt der späten Renaissance Claudio Monteverdis. Die Interpretationen unterliegen den neuesten, historischen Aufführungspraktiken. Anchieta: Missa Sine Nomine; Salve Regina +Desprez: Missa "L'Homme arme"; Kyrie; Ave Maria; Absalon fili mi +Penalosa: Sancta mater istud agas +Urreda: Hymnus; Pange lingua Hildegard von Bingen: Hymnen, Sequenzen, Antiphone, Responsorien +Byrd: Sämtliche Fantasien für Cembalo +Campion: Lautenlieder +Dowland: Pavane, Galliarde & Almains für Laute +Dufay: 17 Chansons +Gabrieli: Canzoni e Sonate +Gesualdo: Madrigali Buch 1 +Lasso: Lagrime di San Pietro +Lawes: Consortmusik (Royal Consorts in D & d; Consort Sets a 5 in C & a; Set a 4 in g; 3 Stücke f. 2 Lauten; Divisions on a Pavan in g) +Machaut: Messe Nostre Dame; Lieder aus "Le Voir Dit" +Narvaez: El Delphin de Musica (Ausz.) +Milan: Fantasien Nr. 3, 5, 7, 10, 18, 21, 26, 35; Pavane Nr. 5; Tiento Nr. 1 +Monteverdi: Madrigali Libro 5 +Reuenthal: A Minnesinger and his "Vale of Tears" +Ockeghem: Missa pro defunctis (Requiem); Missa prolationum; Intemerata Dei Mater +Palestrina: Missa Aeterna Christi Munera; Missa Papae Marcelli +Sweelinck: Orgelwerke (Toccaten in C & a; Ballo del granduca; Ricercar; Malle Sijmen; Mein junges Leben hat ein End; Echo Fantasia in a; Onder een linde groen; Erbarm dich mein, o Herre Gott; Poolsche Dans) +Tallis: Spem in Alium; Motette "Salve intermerata"; Missa Salve intermerata; With all our heart; Discomfort the, O Lord; I call and cry to thee, O Lord +Tomkins: Consort Music for Viols & Voices; Cembalowerke +De la Rue: Missa Conceptio tua; +Argentum et Aurum - Muskalische Schätze vom Habsburger Hof aus der frühen Renaissance +Carmina burana +Frottole "Popular Songs of Renaissance Italy" - Werke von Anonymus, Fogliano, Willaert, Pesenti, Dalza, Festa, Tromboncino, Cara, Capirola, Patavino, Zesso, Mantovano +The Guerra Manuscript - Geistliche Vokalwerke von Hidalgo, Marin, Anonymus +The Eton Choirbook - Walter Lambe: Nesciens mater a 5; William, Monk of Stratford: Magnificat a 4; Richard Davy: St. Matthew Passion a 4; John Browne: Staba mater a 6; Hugh Kellyk: Magnificat a 5; Robert Wylkynson: Jesus autem transiens +Musik der Troubadoure (12. & 13. Jahrhundert) - Lieder von Berneguier de Palou, Giraut de Bornelh, Peire Cardenal, Raimon de Miraval Ramon Llull, Berenguier de Palou, Giraut de Bornelh, Giraut Riquier, Bernart de Ventadorn, Jaufre Rudel +Elizabethan Songs & Consort Music - Werke von Byrd, Mundy, Parsons, Tallis, Taverner, Tye, Farrant, Bennet, Alberti +Gregorianische Gesänge aus den Proprien der Messe Flemish Polyphonic Treasures for Charles V - Werke von Gascogne, Mouton / Fevin, Desprez, Moulu, Willaert, Isaac, de la Rue, Rigo, Newsiedler +Anonymus: L'homme arme; Benedicta et venerabilis es; Reyna muy esclarecida; Offertorium; Ave maria, gratia plena; Beata viscera; O Antiphonen Künstler: Nigel North, Steven Rickards, Glenn Wilson, Jacob Heringman, James David Christie, Isabel Monar, Manuel Vilas, Ministriles de Marsias, Delitiae Musicae, Tonus Peregrinus, Capilla Penaflorida, Oxford Camerata, Ensemble Unicorn, London Symphony Brass, Ensemble Ars Nova, Rose Consort of Viols, Ensemble Leones, Musica Ficta, Ring Around Quartet & Consort, Oni Wytars Ensemble, Capilla Flamenca, Josep Cabre, Jeremy Summerly, Eric Crees, Marco Longhini, Bo Holten
49,90 EUR (inkl. 19% MwSt.)

mehr

CD The Grand Mogul

CD The Grand Mogul. Virtuose barocke Flötenkonzerte. Kuiken, Indianapolis Baroque Orchestra - Vivaldi: Flötenkonzert d-moll RV 431a "Il Gran Mogol" - Pergolesi: Flötenkonzert G-Dur - Leclair: Flötenkonzert C-Dur op. 7 Nr. 3 - Blavet: Flötenkonzert a-moll - elemann: Flötenkonzert D-Dur TWV 51: D1
9,90 EUR (inkl. 19% MwSt.)

mehr

CD Andrew Lawrence-King Edition

Diese preisgünstige dhm Edition präsentiert die besten Aufnahmen des Barock-Harfenisten Andrew Lawrence-King und seinem Ensemble »The Harp Consort« für das Alte Musik Label deutsche harmonia mundi. Die 10 CD-Box umfasst die vielfach preisgekrönten und von der Presse hochgelobten Alben »His Majesty´s Harper«, »The Carolan’s Harp«, »Le Harpe Royal«, »Die Davidsharfe« und »Italian Concerto« sowie »La púrpura de la rosa«, »The Play of Daniel«, »Die Fantasie der Chromatik« und »Die vier Jahreszeiten« mit dem Freiburger Barockorchester von denen einige schon seit Jahren nicht mehr erhältlich waren.
19,90 EUR (inkl. 19% MwSt.)

mehr

CD Heinrich Scheidemann: Orgelwerke

Überaus angesehen war Heinrich Scheidemann bereits zu Lebzeiten, und so berühmt, dass er es sich leisten konnte, sein Portrait in Kupfer stechen zu lassen. Am Übergang von Renaissance zu Frühbarock gründete sein Ruf vor allem auf der eleganten Schreibweise seiner Kompositionen, die auch heute ein breites Publikum anspricht. Hilger Kespohl hat aus dem umfangreichen Schaffen des Hamburger Meisters für diese Super Audio CD ein abwechslungsreiches Portrait zusammengestellt, das an der unvergleichlichen Arp-Schnitger-Orgel zu Hamburg-Neuenfelde aufs Beste zur Wirkung kommt. 2 Praeambuli d-moll; Verbum caro factum est; Canzon F-Dur; Lobet den Herren, denn er ist sehr freundlich; betrübet ist zu dieser Frist; Alleluia, laudem dicite deo nostro; Mensch willst du leben seliglich; Pavana lacrymae; Jesu, du wollst uns weisen; Mio cor, se vera sei salamandra; Dic nobis Maria; Ballett F-Dur; Ein feste Burg ist unser Gott
19,80 EUR (inkl. 19% MwSt.)

mehr

CD A German Christmas

So klangen Advent und Weihnachten im 17. Jahrhundert Die heute in Deutschland noch bekannte und gebräuchliche Weihnachtsmusik beschränkt sich im Wesentlichen auf zwei Bereiche: Die populären Weihna...
9,90 EUR (inkl. 19% MwSt.)

mehr

CD Buxtehude: Frühe Orgelwerke

Zum 350. Mal jährt sich Dietrich Buxtehudes Dienstantritt an der Lübecker Marienkirche. Ein schöner Anlass für die Stadt Lübeck, den renommierten Buxtehude-Preis in diesem Jahr an Harald Vogel zu vergeben, der sich wie kein zweiter um das historische Orgelspiel im Allgemeinen und das Werk Dietrich Buxtehudes im Besonderen verdient gemacht hat. Bei MDG erscheint - passend zur Preisverleihung – eine hochinteressante Neuedition, die sämtliche Buxtehude-Werke aus dem Codex E. B. von 1688 enthält, darunter als überraschende Rarität die Ersteinspielung einer Sonate mit obligater Gambe. Spezialist Thomas Fritzsch steht Vogel als virtuoser und klangsensibler Duopartner zur Seite.
17,90 EUR (inkl. 19% MwSt.)

mehr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren